Mit ConnectKey strafft Xerox dokumentenintensive Prozesse und unterstützt Cloud Services, BYOD-Strategien und mobile Mitarbeiter

Xerox bringt mit ConnectKey™ ein offenes IT-Ökosystem für die Büroumgebung auf den Markt. Es vereint Multifunktionssysteme (MFP) mit neuen Funktionalitäten, Services und Softwarelösungen und wird so der wachsenden Mobilität von Mitarbeitern sowie den steigenden IT-Sicherheitsanforderungen gerecht.

16 ConnectKey-MFPs – darunter die neuen Serien WorkCentre 5800 und 7800 – sind industrieweit erstmalig mit einer Sicherheitssoftware von McAfee ausgestattet. Damit erhalten IT-Verantwortliche mehr Kontrolle über im Netz betriebene Multifunktionssysteme, besonders in Umgebungen, in denen Mitarbeiter im Rahmen einer BYOD-Strategie immer mehr private Systeme nutzen (Bring your own Device). Zusätzlich werden diese Strategien durch Cisco TrustSec, einem zusätzlichen Security Layer, der Datenpfade zu und von Geräten schützt, unterstützt.

Kategorien: Meldungen Produkte, Meldungen Services

Veröffentlicht von Julia Richter am 21. Februar 2013, 16:35

Tags: , , , , ,