Xerox präsentiert das Markenlogo von Conduent

Neuss, 11. Oktober 2016 – Xerox hat einen entscheidenden Schritt im Zuge der Aufteilung in zwei voneinander unabhängige, börsennotierte Unternehmen umgesetzt: Als eines der beiden Unternehmen verfügt Conduent Incorporated jetzt über eine komplette Markenidentität. Damit ist ein wichtiger Grundstein für den Erfolg des zukünftigen Marktführers im Bereich Business Process Services gelegt.

„Unser Markenlogo zeigt deutlich die maßgeblichen Werte und Visionen von Conduent. Es signalisiert auch den Wert, den wir für unsere Kunden generieren”, erklärt Ashok Vemuri, CEO von Conduent. „Unternehmen und Regierungen arbeiten fortwährend daran, die Interaktionen mit Kunden und Bürgern zu optimieren. Conduent ist in jeder Hinsicht auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet. Diese werden mit Exzellenz und auf Basis konkreter Werte bedient – nachhaltig und mit einer entsprechenden Wertschöpfung für unsere Stakeholder.“

Die globale Markenidentität von Conduent

Inspiriert wurde die Namensgebung von der Tatsache, dass der neue Anbieter über maßgebliche Expertise beim Management von Transaktionen seiner Kunden und deren Klienten verfügt – insbesondere in Branchen wie Kundenservice, Transport, Gesundheitswesen sowie digitale Bezahlmethoden. Name und Markenidentität verweisen deutlich auf die Art und Weise, in der Conduent als verlängerter Arm der Klienten agiert und ihnen die Loyalität und Zufriedenheit ihrer jeweiligen Kunden sichert.

Conduent Incorporated

Conduent Incorporated

Die Typographie des neuen Logos signalisiert Stabilität und ergänzt perfekt das grafische Element. Auch spiegelt sich darin die 30-jährige Erfahrung bei der Unterstützung sensibler und geschäftskritischer Prozesse bei Firmen und Regierungen. Die Verbindung zwischen dem „N“ und dem „T“ zeigt zudem, dass der Klient stets im Mittelpunkt des Geschäftsmodells steht. Nicht zuletzt weisen die miteinander verbundenen Buchstaben auf die besondere Aussprache des Namens hin.

Die drei Parallelogramme, die das Logo formen, stehen ebenfalls für einige wichtigen Grundprinzipien des neuen Unternehmens.

  • Alle zusammen symbolisieren Bewegung und Agilität – und repräsentieren damit auch die Beziehung zwischen Conduent, den Kunden sowie den Endverbrauchern.
  • Jedes für sich steht für einen der maßgeblichen Stakeholder von Conduent: Kunden, Mitarbeiter, Investoren.
  • Der Pfeil in der Mitte der Grafik zeigt, dass Conduent die Klienten dabei unterstützt, eine stabile Beziehung zu ihrer Kundschaft aufzubauen und zu sichern – ganz gleich, ob es sich dabei konkret um Käufer, Fahrgäste, Patienten oder Einwohner handelt.

Die Farbe ist im Service-Segment weltweit einzigartig. Sie vermittelt Energie und umrahmt den Pfeil.

Mit Erträgen von schätzungsweise sieben Milliarden US-Dollar im Jahr 2015 sowie weltweit 93.000 Mitarbeitern spielt Conduent in der Liga der Fortune 500-Unternehmen. Der Anbieter verfügt über ausgewiesene Expertise bei transaktionsintensiven Prozessen, Analytics und Automatisierung. Die Lösungen von Conduent betreffen das Leben von Millionen Menschen – zum Beispiel zwei Drittel aller krankenversicherten Patienten in den USA sowie jenen neun Millionen Reisenden, die jeden Tag Mautstationen passieren. Weitere Details finden sich auf www.conduent.com.

 

Die formale Trennung von Conduent und Xerox wird voraussichtlich zum Jahresende 2016 vollzogen. Unter anderem muss die Transaktion noch vom Xerox Aufsichtsrat genehmigt werden.

 

Kategorien: Meldungen Corporate

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 11. Oktober 2016 um 09:41 Uhr

Tags:

Weitere PMs