Umfangreiches Demo- und Cashback-Programm für Fachhändler zur Solid Ink-Technologie von Xerox

Xerox ColorQube 8570

Xerox hat im September ein umfangreiches „Try & Buy – Buy & Try“-Programm zu Solid Ink-Systemen für den Fachhandel gestartet. Mit dem Demo-und Cashback-Programm rund um den Farbdrucker Xerox ColorQube 8570DN können Fachhändler ihren Kunden die Vorzüge der Festtintentechnologie transparent machen und so den Abverkauf steigern.

Vorteile für den Fachhandel: Weiteres Demo-System und 50 Euro Cashback pro verkauften Drucker sowie 400 Euro Solid Ink Support
Fachhändler, die im September ein Demo-Gerät der ColorQube 8570DN bestellen, erhalten für jedes verkaufte System der Reihe ein Cashback von 50 Euro bis Jahresende. Als besonderen Bonus erhalten sie zudem das Bezugsrecht für eine weitere Demo-Maschine. Um an der Aktion teilnehmen zu können, müssen sich Fachhändler bis Ende Oktober unter http://www.xerox.de/easycashback registrieren. Das Cashback erhalten sie nach dem Ende der Aktion, die bis zum 31. Dezember 2012 läuft.

Xerox stellt seinen Fachhändlern des Weiteren zwei kostenlose Sätze Solid Ink-Sticks im Wert von 400 Euro für die Produktvorführung zur Verfügung. Darüber hinaus erstattet Xerox den vollen Betrag von 398,80 Euro für die Demo-Maschine, wenn der Partner bis Jahresende zehn Maschinen verkauft oder zehn Endkunden-Demos nachweist. Zur Teilnahme an der Demo-Aktion können sich Fachhändler bis zum 31. September 2012 unter

http://www.xerox-event.com/freedomtodomore/try-buy2012 registrieren.

Solid Ink am Beispiel der ColorQube 8570DN erleben
Stellvertretend für die gesamte Solid Ink-Familie können Fachhändler ihren Kunden die Festtintentechnologie von Xerox am Beispiel der ColorQube 8570DN näher bringen. Neben Vorteilen wie der hohen Druckgeschwindigkeit überzeugt der Drucker durch eine außergewöhnliche Druckqualität, dank der Solid Ink-Technologie auch auf Recycling-Papier. Bei den Xerox Solid Ink-Systemen fallen außerdem bis zu 90 Prozent weniger Abfall an als bei einem vergleichbaren Laser-Drucker oder Multifunktionssystem. Sie erzielen im Laufe des Produktlebenszyklus einen geringeren Energieverbrauch und einen niedrigeren CO2-Ausstoß.

Matthias Hilbert, Regional Manager DACH bei Xerox: „Ziel der Vor-Ort-Präsentation ist es, die Händler sowie die Endkunden mit der Technologie der Drucksysteme und der umweltfreundlichen Tinte vertraut zu machen. Wir machen es dem Fachhandelspartner sehr einfach. Er geht dabei keinerlei Risiko ein.“

Kategorien: Meldungen Channel, Meldungen Produkte

Veröffentlicht von Julia Richter am 21. September 2012 um 11:10 Uhr

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Weitere PMs